Werbekampagnen

Erfolgreiches Online-Marketing: Kampagnen, die überzeugen

Auf dieser Seite tauchen wir in die unterschiedlichen Werbekampagnen ein, die Unternehmen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen. Von der Steigerung der Markenbekanntheit über die Conversion-Optimierung bis hin zur Interaktion mit der Zielgruppe – erfahrt, wie diese Kampagnen funktionieren und wie sie euer Unternehmen auf das nächste Level bringen können.

Welche Werbekampagnen passt am besten zu euch?

Brand_Awareness_2

Reichweite- und Branding Kampagne
(Brand Awareness)

Wenn man das Ziel Brand Awareness verfolgt, geht es in erster Linie darum, möglichst viele Menschen mit der Marke zu erreichen und den Brand im Gedächtnis der Zielgruppen zu verankern. Das Thema ist sowohl im B2C als auch im B2B Bereich von großer Bedeutung. Kunden greifen oftmals auf altbekanntes zurück, Dinge die sie bereits kennen, die bereits ausprobiert und als gut empfunden wurden. Kurz gesagt, Produkte und Marken denen sie vertrauen.

Eine gut durchdachte Social Media Kampagne kann durchaus zu einer höheren Brand-Awareness führen. Das Ziel ist es Neukunden zu akquirieren, bestehende Kunden zu überzeugen und diese fest an Dein Unternehmen sowie Deine Marke zu binden.

conversion_Kampagne

Conversion-Kampagne

Conversion bezeichnet im Online-Marketing einen Vorgang, bei dem der Empfänger bei einer Marketingbotschaft eine gewünschte Aktion ausführt. So wird aus einem Webseiten-Besucher:in beispielsweise ein Kunde bzw. eine Kundin. Die Conversion Rate ist hierbei eine der wichtigsten Messgrößen im Marketing. Sie berechnet die Effizienz von Werbebannern, Webseiten, Online-Shops und Co., um den maximalen Ertrag aus Werbekampagnen herauszuholen.

interaktive_Kampagne

Interaktive-Kampagne

Interaktive Werbekampagnen sind zu einem wichtigen Bestandteil im Online-Marketing geworden und werden für Unternehmen und Werbetreibende langsam zur Norm. Das Hauptziel des interaktiven Marketings besteht darin, potenzielle Kunden zur Interaktion mit der Marke zu bewegen. Beispielsweise könnt ihr Meinungen von Kunden einholen, damit sie sich als Teil des Unternehmens fühlen, oder ihr könnt eine lehrreiche und unterhaltsame Atmosphäre schaffen, die das Markenimage verbessert. Interaktives Marketing hängt von euren Zielen und den Mitteln zu deren Erreichung ab.

Traffic_Kampagne_2

Traffic-Kampagne

Das Ziel der Traffic-Kampagne ist es, User:innen auf eure Webseite zu locken oder zur Nutzung einer App anzuregen. Interessenten können zu verschiedenen Zielen geleitet werden, etwa zu einer Webseite, einer App, zu einem Anruf oder einem Messenger. Letzten Endes ist das Ziel dieser Kampagne eure Klickzahlen zu erhöhen und auf euch aufmerksam zu machen.

lead_Kampagne_2

Lead-Kampagne

Ihr seid auf der Suche nach qualifizierten Leads für euren Vertrieb? Dann ist solch eine Kampagnen genau die Richtige für euch. Die Lead-Kampagne fasst alle Maßnahmen zusammen, um Leads (Datensätze) von Interessenten und Käufern zu sammeln, zu identifizieren (d.h. zu optimieren) und an den Vertrieb weiterzuleiten, damit dieser seine jeweiligen Leads teilen kann. Aus Kunden werden so Käufer.

Je durchdachter das Konzept einer Lead-Kampagne ist, desto eher wird das gewünschte erreicht. Gemeinsam mit euch erarbeiten wir eure Lead-Kampagne, um Kunden auf eure Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Mit einer auf eure Zielgruppe abgestimmten Kampagne wecken wir Interesse für euer Angebot und für euer Unternehmen.

Influencer_5

Influencer Kampagne

Influencer Kampagnen sind kaum noch wegzudenken und zählen mit zu den beliebtesten Kampagnen bei Unternehmen und Marken. Influencer haben sich das Vertrauen ihrer Follower erarbeitet und dies hat zur Folge, dass diese die vorgestellten Produkte kaufen. Jedoch gibt es auch hier einiges zu beachten.

Welcher Influencer:in passt zu eurem Unternehmen/eurer Marke? Wie wertet ihr die Zahlen der Influencer aus? Wie werden diese auf Echtheit geprüft?

Wir helfen euch all diese Hindernisse zu überwinden und euch mit Rat und Tat zur Seite.

Wie findet ihr die richtige Werbekampagne für euer Unternehmen?

Die Auswahl der passenden Werbekampagne ist entscheidend für den Erfolg eures Unternehmens. Hier sind einige Schritte, um die optimale Kampagne zu identifizieren:

  1. Klare Definition der Ziele: Die präzise Definition der Ziele bildet den Ausgangspunkt für die Auswahl der Werbekampagne. Wichtig ist die Überlegung, welche Ergebnisse mit der Kampagne erzielt werden sollen, sei es die Steigerung der Markenbekanntheit, die Erhöhung von Conversions, die Förderung von Interaktionen oder die Steigerung des Website-Traffics.
  2. Verständnis der Zielgruppe: Ein tiefes Wissen über eure Zielgruppe ist entscheidend, um diejenigen zu erreichen, die höchstwahrscheinlich auf eure Botschaft reagieren. Ihr solltet daher analysieren, wer eure potenziellen Kunden sind und auf welchen Plattformen sie am aktivsten agieren.
  3. Berücksichtigung des Budgets: Die Festsetzung realistischer Budgetziele für die Werbekampagne ist entscheidend. Überlegt euch, wie viel finanzielle Mittel zur Verfügung stehen und wie sie am effektivsten genutzt werden können. Das Budget beeinflusst die Auswahl der Plattformen, die Art der Inhalte und die Reichweite der Kampagne.
  4. Beachtung der Produkte/Dienstleistungen: Die Art eurer Produkte oder Dienstleistungen sollte bei der Auswahl der Kampagne berücksichtigt werden. Je nach Branche und Angebot könnten bestimmte Kampagnentypen besser geeignet sein. (z. B. Influencer-Marketing für Lifestyle-Produkte, Conversion-Kampagnen für E-Commerce).
  5. Analyse der verfügbaren Ressourcen: Eine Überprüfung, welche Ressourcen für die Umsetzung der Kampagne benötigt werden, ist wichtig. Dazu gehören nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch personelle Ressourcen, kreative Kapazitäten und Zeit.
  6. Durchführung einer SWOT-Analyse: Eine SWOT-Analyse hilft bei der Identifikation von Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken jeder potenziellen Kampagne. Diese Analyse unterstützt die Abwägung von Vor- und Nachteilen und die Priorisierung geeigneter Kampagnen.
  7. Beginn mit kleinen Tests: Der Start mit kleinen Tests ermöglicht die Überprüfung der Wirksamkeit der Kampagne, bevor eine größere Investition getätigt wird. Kleinere Tests bieten die Möglichkeit, Strategien anzupassen und aus Fehlern zu lernen, bevor die Kampagne in vollem Umfang läuft.
  8. Lernen aus Erfahrungen: Die gewonnenen Erkenntnisse aus vergangenen Kampagnen sind wertvolle Wegweiser für die Zukunft. Hierbei geht es darum, durch eine detaillierte Analyse von Metriken wie Klick- und Konversionsraten sowie Interaktionsdaten zu verstehen, was funktioniert hat und was nicht. Diese Einsichten dienen als Grundlage, um künftige Kampagnen zu optimieren. Eine iterative Vorgehensweise erlaubt die kontinuierliche Anpassung an sich wandelnde Marktbedingungen und sorgt dafür, dass jede neue Kampagne von den bisherigen Erfahrungen profitiert.

Durch sorgfältige Umsetzung dieser Schritte könnt ihr gezielt eine Werbekampagne auswählen, die am besten zu eurem Unternehmen und euren Zielen passt. Denkt aber daran, es gibt keine Einheitslösung – die ideale Kampagne hängt von euren individuellen Umständen und Zielen ab.

FAQ

Die Conversion Rate beschreibt das Verhältnis von Besuchen/Klicks zu erzielten Conversions. Conversions sind Umwandlungen von Interessenten in kaufende Kunden. Sie können beispielsweise aus Käufen oder Downloads bestehen.

Influencer sind Menschen, die in sozialen Netzwerken sehr viele Menschen erreichen. Durch ihren hohen Bekanntheitsgrad bringen sie ihre "Follower" dazu, im Netz zu interagieren. Influencer stellen eine wichtige Verbindung zwischen Unternehmen und Konsumenten her und leisten einen Beitrag zur Meinungsbildung in der Gesellschaft.

Leads (mehrzahl von Lead) sind Kontaktanfragen oder -informationen, die durch potenzielle Kunden an Unternehmen weitergegeben werden und ein Interesse an den Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens signalisieren.

Die Customer Journey beschreibt die Reise eines Kunden bis zum Kauf und das vom ersten Kontakt an. Dabei wird genau festgelegt, welche Handlung (Registrierung, Bestellung, Anfrage) vorliegen muss, damit man von einem tatsächlichen Kauf sprechen kann.

    Habt ihr noch Fragen zum Thema Online Werbekampagne oder möchtet euch beraten lassen? Dann nehmt gerne Kontakt zu uns auf!




    binoculars-filled
    clock-filled
    cloud-filled
    earth-filled
    tulip-filled
    bulb-filled
    lock-filled
    sound-loud-filled


    „Habe keine Angst, mit deinem Marketing kreativ zu werden und herumzuexperimentieren.“
    – Mike Volpe